Popu Schließen
Mobile Navigation
x
Popup Gutschein

Wir schenken Ihnen eine

entspannende Teilmassage

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorge, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.
Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
Icon für die Navigation
DE · EN

Hotel & Info
Hotel Sonnenhof Wilder Kaiser Blog Bildergalerie Videos Gästebuch Prospekt
Zimmer & Preise
Suiten & Zimmer Preisliste Ferienwohnung Bergalm Topangebote Restplatzbörse Konditionen Inklusivleistungen
Kulinarik
Restaurant Kulinarium Vitalbier Rezepte
Wellness & Spa
Wellnessoase Saunadörfl Schwimmteich Fitnessraum Spa
Familienurlaub
Erlebnisspielpark Kinderbetreuung
Aktivitäten
Sommerurlaub am Wilden Kaiser Bergdoktor Skiurlaub Wilder Kaiser Winterurlaub Urlaub mit Hund Golfparadies Urlaub am Wilden Kaiser
Service
Webcam Callback Jobangebote
Anreise & Kontakt


Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
EINBLENDEN
AUSBLENDEN
Telefon Icon
Mail Icon

79. Hahnenkamm-Rennen

Die Streif

25.01.2019

Dieses Wochenende ist es wieder soweit, das legendäre Hahnenkammrennen findet vom 23.01 – 27.01.2019 in der Gamsstadt Kitzbühel statt. Rund um die Welt fiebern Ski-Fans dem Rennen schon entgegen und verfolgen das spannende Rennen. 

One Hell of a Ride

Seit 1931 wird das Event international gefeiert. Die Streif, gilt als eine der schwierigsten Abfahrten der Welt und sie führt den Hahnenkamm hinunter. Die Strecke ist 3.312m lang und hat eine durchschnittliche Neigung von 72%.

Vom Start geht es über die Mausefalle in den Steilhang. Mit einem Gefälle von 85 Prozent ist es das steilste Stück der Streif. Die Skifahrer rasen hier mit bis zu 130 km/h runter. Danach geht’s in den Brückenschuss und das Gschöss. Mit einem kleinen Sprung geht es weiter in die „Alte Schneise“.  Genau auf der Mitte der Rennstrecke kommt der Seidlalmsprung. Höchste Konzentration ist hier gefortert! Danach folgt der Lärchenschuss und die Hausbergkante. Nach dem Querhang ist das Ziel schon fast in Sicht. Es fehlt nur noch der Zielsprung.



2017
2018
2019



Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Tirol Logo - Hotel SonnenhofLogo Tirol Logo GolfalpinGolfalpin Logo - Wilder Kaiser Logo Wilder KaiserWilder Kaiser Logo Skiwelt LogoSkiwelt Logo - Wilder Kaiser