Popu Schließen
Mobile Navigation
x
Popup Gutschein

Wir schenken Ihnen eine

entspannende Teilmassage

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorge, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.
Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
Icon für die Navigation
DE · EN

Hotel & Info
Hotel Sonnenhof Wilder Kaiser Blog Bildergalerie Videos Gästebuch Prospekt
Zimmer & Preise
Suiten & Zimmer Preisliste Ferienwohnung Bergalm Topangebote Restplatzbörse Konditionen Inklusivleistungen
Kulinarik
Restaurant Kulinarium Vitalbier Rezepte
Wellness & Spa
Wellnessoase Saunadörfl Schwimmteich Fitnessraum Spa
Familienurlaub
Erlebnisspielpark
Aktivitäten
Sommerurlaub am Wilden Kaiser Bergdoktor Skiurlaub Wilder Kaiser Winterurlaub Urlaub mit Hund Golfparadies Urlaub am Wilden Kaiser
Service
Webcam Callback Jobangebote
Anreise & Kontakt


Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
EINBLENDEN
AUSBLENDEN
Telefon Icon
Mail Icon

Liebe Frau Holle...

...... woher kommt der Schnee eigentlich?

21.03.2018

Letzte Woche haben wir den Frühling begrüßt, aber das war eine ziemlich kurze Vorstellung. Diese Woche ist der Schnee zurückgekehrt und hat den Winter in die Verlängerung geschickt. Frau Holle ist wohl noch nicht bereit für ihren Sommerschlaf. Aber wer ist diese Frau Holle, von der im Winter immer alle sprechen? Wir klären das mal kurz auf. 

Willkommen im Land der Märchen

Frau Holle ist ein Märchen der uns allen bekannten Gebrüder Grimm. Es gibt eine Stiefmutter mit einer leiblichen Tochter und einer Stieftochter. Die schöne und fleißige Stieftochter hatte kein leichtes Leben, denn sie musste sehr viel Arbeiten. Jeden Tag setzte sie sich an einen Brunnen und musste dort spinnen, bis ihre Finger bluteten. 

Eines Tages, als das Mädchen die Spindel im Brunnen waschen wollte, fiel sie ihr hinein. Aus Angst vor der Stiefmutter sprang sie der Spindel hinterher und fiel in Ohnmacht

"Ich bin Frau Holle"

Als das Mädchen wieder aufwacht, fand sie sich auf einer wunderschönen Blumenwiese wieder. Sie erkundete die Gegend und auf ihrem Weg entdeckte sie ein kleines Haus, wo eine Frau herausschaute. Die Frau stellte sich vor und sagte zur ihr: „Dir soll es gut gehen, wenn du bei mir bleibst und mir im Haus hilfst. Du musst nur mein Bett gut machen.“ Wenn Frau Holle ihr Bettzeug ausschlug und ausschüttelte, flogen die Federn und sanken als Schneeflocken auf der Welt herab.

Das Märchen ist hier noch nicht zu Ende, aber jetzt wissen wir zumindest, wer diese Frau Holle ist. Diese Saison hat sie wohl ein besonders fleißiges Mädchen zu Besuch, das ihr Bettzeug sehr oft ausschüttelt. 



2017
2018
2019



Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Tirol Logo - Hotel SonnenhofLogo Tirol Logo GolfalpinGolfalpin Logo - Wilder Kaiser Logo Wilder KaiserWilder Kaiser Logo Skiwelt LogoSkiwelt Logo - Wilder Kaiser