Popu Schließen
Mobile Navigation
x
Popup Gutschein

Wir schenken Ihnen eine

entspannende Teilmassage

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorge, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.
Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
Icon für die Navigation
DE · EN

Hotel & Info
Hotel Sonnenhof Wilder Kaiser Blog Bildergalerie Videos Gästebuch Prospekt
Zimmer & Preise
Suiten & Zimmer Preisliste Ferienwohnung Bergalm Topangebote Restplatzbörse Konditionen Inklusivleistungen
Kulinarik
Restaurant Kulinarium Vitalbier
Wellness & Spa
Wellnessoase Saunadörfl Schwimmteich Fitnessraum Spa
Familienurlaub
Erlebnisspielpark Kinderbetreuung
Aktivitäten
Sommerurlaub am Wilden Kaiser Bergdoktor Skiurlaub Wilder Kaiser Winterurlaub Urlaub mit Hund Golfparadies Urlaub am Wilden Kaiser
Service
Webcam Callback Jobangebote
Anreise & Kontakt


Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
EINBLENDEN
AUSBLENDEN
Telefon Icon
Mail Icon

Rauf auf den Sattel

Mountainbiken am Wilden Kaiser

18.07.2018

Natürlich lässt sich die Region rund um den Wilden Kaiser nicht nur perfekt mit den Wanderschuhen erkunden, sondern auch auf zwei Rädern. Bei uns kommen sowohl Profibiker, als auch Hobby-Radfahrer komplett auf ihre Kosten. Die Routen reichen von gemütlichen Rundwegen, bis hin zu anspruchsvollen Trails mitten in der Natur. Wir haben uns für euch eine Route herausgepickt, die perfekt für einen gemütlichen Urlaubstag am Wilden Kaiser geeignet ist.

Römerwegrunde

Der Rundweg ist ca. 17 km lang und perfekt für gemütliche Mountainbiker und Kinder mit einer gewissen Grundkondition geeignet. Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Forstwegen, Wiesenwegen und Teilabschnitten auf Asphalt. Startpunkt für den Rundweg ist das Infobüro Going, von wo aus man Richtung Raiffeisenbank radelt und im Anschluss links die Unterführung durchquert und rechts in den Pramaweg abbiegt. Von dort aus führt ein schöner Weg entlang blühender Wiesen bis zum Badesee Going, welcher natürlich für eine kleine Abkühlung genützt werden kann. Vorbei am See führt die Straße zum Hechenberger Bauern, wo man den Weg immer Richtung St. Johann folgt.
Die Route führt nun weiter durch eine wunderschöne Moorlandschaft, bis zum Römerhof. Hier könnt ihr euch vom Sattel schwingen und euch eine kleine Rast gönnen. Sobald die Batterien wieder gestärkt sind, geht die Fahrt weiter Richtung Rettenbach/Weitenau. Überquert die Brücke nach Sperten und tretet weiter nach Oberndorf in Richtung Reisch/Going. Von dort aus führt ein Schotterweg bis zur Landesstraße, welche zum Stanglwirt führt. Sobald ihr hier angekommen seid, nehmt ihr rechts den Auweg entlang des Baches, bis ihr rechts den Feuerwehrplatz quert und wieder zurück zum Ausgangspunkt radelt.

Insgesamt sollet ihr für die Strecke ca. 2:30 Stunden einplanen. Die Route ist auf jeden Fall bestens geeignet für einen entspannten Tag auf dem Bike, bei dem ihr die Natur genießen könnt und den Wilden Kaiser noch einmal von einer anderen Seite kennenlernen könnt.

Mehr Informationen findet ihr HIER



2017
2018



Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Tirol Logo - Hotel SonnenhofLogo Tirol Logo GolfalpinGolfalpin Logo - Wilder Kaiser Logo Wilder KaiserWilder Kaiser Logo Skiwelt LogoSkiwelt Logo - Wilder Kaiser