Popu Schließen
Mobile Navigation
x
Popup Gutschein

Wir schenken Ihnen eine

entspannende Teilmassage

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter
(pro E-Mail Adresse nur eine Massage einlösbar)

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.
Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
Icon für die Navigation
DE · EN

Hotel & Info
Hotel Sonnenhof Wilder Kaiser Blog Bildergalerie Videos Gästebuch Prospekt
Zimmer & Preise
Suiten & Zimmer Preisliste Ferienwohnung Bergalm Topangebote Restplatzbörse Konditionen Inklusivleistungen
Kulinarik
Restaurant Kulinarium Vitalbier Rezepte
Wellness & Spa
Wellnessoase Wellness am Wilden Kaiser Saunadörfl Schwimmteich Fitnessraum Spa
Familienurlaub
Familienurlaub am Wilden Kaiser
Aktivitäten
Sommerurlaub am Wilden Kaiser Bergdoktor Skiurlaub Wilder Kaiser Winterurlaub Urlaub mit Hund Golfparadies Urlaub am Wilden Kaiser
Service
Webcam Callback Jobangebote
Anreise & Kontakt


Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
EINBLENDEN
AUSBLENDEN
Telefon Icon
Mail Icon

Wanderspaß im Frühsommer

Hollenauer Kreuz Rundweg

28.05.2018

Was gibt es Schöneres, als den Frühsommer in der Natur zu genießen? Vor allem zwischen Mai und Juni bietet sich eine schöne Wanderung perfekt an, da die Blumen zu dieser Zeit besonders schön blühen und die Temperaturen noch nicht zu heiß sind. Wir verraten euch eine tolle Tour, bei der ihr dem Wilden Kaiser ganz nahe sein und euch gleichzeitig richtig auspowern könnt.

Hollenauer Kreuz Rundweg

Startpunkt der Wanderung ist das Infobüro in Going, ihr könnt also euer Auto im Hotel stehen lassen und direkt losstarten. Beim Gasthof Dorfwirt vorbei marschiert, führt der Weg weiter entlang des Baches bis zu einer Brücke, bei der ihr im Anschluss links auf einen Schotterweg abbiegt. Nun könnt ihr gemütlich durch den Wald wandern und dabei die frische Waldluft inhalieren. Vor allem an warmen Tagen spendet der Wald viel Schatten und ihr könnt eure Energien für den weiteren Weg stärken.
Beim Stanglwirt angekommen müsst ihr nun nach rechts in die Reitherstraße abbiegen und im Anschluss gleich wieder rechts hinauf bis zum Hof Nottenberg wandern. Von dort aus könnt ihr blühende Blumenwiesen und den Blick auf die Kitzbüheler Alpen genießen. Überquert die Kreuzung Söllnerstraße und folgt dem Wegweiser zur Jausenstation Hollenauer Kreuz.
Auf 1.030 Meter angekommen, erwartet euch eine malerische Aussicht, ein kühles Getränk und eine kulinarische Köstlichkeit. Lasst euch auf der Jausenstation verwöhnen und gönnt euch z.B. einen hausgemachten Apfelstrudel. Nachdem ihr eure Batterien wieder aufgeladen und die Aussicht genossen habt, geht’s weiter querfeldein, durch Wiesen und Wälder, zurück nach Going. Wenn ihr die Übungsskilifte erreicht habt, wendet ihr nach rechts und kommt so wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung. 

Mehr Infos findet ihr HIER



2017
2018
2019



Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Tirol Logo - Hotel SonnenhofLogo Tirol Logo GolfalpinGolfalpin Logo - Wilder Kaiser Logo Wilder KaiserWilder Kaiser Logo Skiwelt LogoSkiwelt Logo - Wilder Kaiser