Popu Schließen
Mobile Navigation
x
Popup Gutschein

Wir schenken Ihnen eine

entspannende Teilmassage

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorge, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.
Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
Icon für die Navigation
DE · EN

Hotel & Info
Hotel Sonnenhof Wilder Kaiser Blog Bildergalerie Videos Gästebuch Prospekt
Zimmer & Preise
Suiten & Zimmer Preisliste Ferienwohnung Bergalm Topangebote Restplatzbörse Konditionen Inklusivleistungen
Kulinarik
Restaurant Kulinarium Vitalbier Rezepte
Wellness & Spa
Wellnessoase Saunadörfl Schwimmteich Fitnessraum Spa
Familienurlaub
Erlebnisspielpark Kinderbetreuung
Aktivitäten
Sommerurlaub am Wilden Kaiser Bergdoktor Skiurlaub Wilder Kaiser Winterurlaub Urlaub mit Hund Golfparadies Urlaub am Wilden Kaiser
Service
Webcam Callback Jobangebote
Anreise & Kontakt


Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
EINBLENDEN
AUSBLENDEN
Telefon Icon
Mail Icon

Schaurige Muffins zu Halloween

Süßes oder Saures?

31.10.2018

Der Oktober geht zu Ende und ihr wisst was das heißt: HAPPY HALLOWEEN! Halloween, der Tag an dem man sich so gruselig verkleiden darf wie man möchte und niemand böse sein darf, weil man so furchteinflößend aussieht. Wenn dann die ersten Nachbarskinder an die Türe klopfen und „Süßes oder Saures?“ rufen, möchte man natürlich gerüstet sein und tolle Leckereien präsentieren können. 

Gruselige Muffins

Es spukt! Zumindest in unserer Küche, denn diese kleinen Muffins können einem beim Schnell-Hinsehen schon einen kleinen Schreck einjagen. Grundrezept für unsere Spuk-Muffins ist ein Schokoteig und jetzt verraten wir euch wie ihr ganz einfach die lustigen Verzierungen zu Hause nachmachen könnt.


Grundrezept

  • 200 g glattes Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Pck. (oder frische) geriebene Orangenschale
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Zucker
  • 125 g Joghurt
  • 2 Eier 
  • 150 g Kochschokolade (geschmolzen)
  • 80 g geschälte, geriebene Mandeln


Mehl mit Backpulver vermischen. Orangenschale, Salz, Zucker, Joghurt, Eier, Schokolade und Mandeln dazugeben und mit dem Handmixer ca. 3 Min. aufschlagen. Die Masse in Muffinförmchen füllen und bei 100°C Heißluft ca. 20 Min. backen.

Hello Mr. Ghost!

Für die Geister braucht ihr Marzipanscheiben und Schokokugeln. Eine Schokokugel legt ihr auf die Marzipanscheibe und drückt diese ein wenig fest. Dann setzt ihr das Gespenst auf eine zweite Schokokugel und dann den ganzen Geist auf den Muffin. Mit Schokoglasur könnt ihr noch die Gesichter darauf malen.

Herr Fledermaus

Dazu braucht ihr ein einfaches Frischkäse oder Buttertopping, Zuckeraugen und Kakaokekse. Dazu die Creme spiralförmig aufspritzen, die Kakaokekse vorsichtig halbieren und jeweils eine Hälfte als Kopf und Flügel platzieren und danach noch die Zuckeraugen anbringen.

Viel Spaß beim Backen! :)



2017
2018
2019



Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Tirol Logo - Hotel SonnenhofLogo Tirol Logo GolfalpinGolfalpin Logo - Wilder Kaiser Logo Wilder KaiserWilder Kaiser Logo Skiwelt LogoSkiwelt Logo - Wilder Kaiser