Popu Schließen
Mobile Navigation
x
Popup Gutschein

Wir schenken Ihnen eine

entspannende Teilmassage

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorge, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.
Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
Icon für die Navigation
DE · EN

Hotel & Info
Hotel Sonnenhof Wilder Kaiser Blog Bildergalerie Videos Gästebuch Prospekt
Zimmer & Preise
Suiten & Zimmer Preisliste Ferienwohnung Bergalm Topangebote Restplatzbörse Konditionen Inklusivleistungen
Kulinarik
Restaurant Kulinarium Vitalbier Rezepte
Wellness & Spa
Wellnessoase Saunadörfl Schwimmteich Fitnessraum Spa
Familienurlaub
Erlebnisspielpark Kinderbetreuung
Aktivitäten
Sommerurlaub am Wilden Kaiser Bergdoktor Skiurlaub Wilder Kaiser Winterurlaub Urlaub mit Hund Golfparadies Urlaub am Wilden Kaiser
Service
Webcam Callback Jobangebote
Anreise & Kontakt


Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
EINBLENDEN
AUSBLENDEN
Telefon Icon
Mail Icon

Wandern mit unseren Gästen

vom Hintersteiner See bis zur Walleralm

27.07.2017

Der Wilde Kaiser und seine vielen Wanderwege gehört zusammen wie Tirol und seine Berge. Vor allem die vielseitigen Wanderwege, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, machen die Region als Wanderdomizil so beliebt und locken jeden Sommer viele Naturliebhaber an. Natürlich lieben auch wir die Natur und machten uns  deshalb vergangene Woche, gemeinsam mit unseren Gästen, auf den Weg vom Hintersteiner See bis zur Walleralm.

Hintersteiner See - Walleralm

Die mittelschwere Tour dauert ca. 3 Stunden, ist 9.2 km lang und auf jeden Fall geeignet für Familien. Startpunkt war der (kostenpflichtige) Parkplatz beim Seestüberl am beliebten Hintersteiner See. Von dort aus folgten wir den Waldsteig Nr.45a Richtung Walleralm (1.170m), wo wie an der Stöfflhütte vorbeigekommen sind und eine kleine Verschnaufpause eingelegt haben.

Die Route zur Walleralm führt durch den schattigen Wald und ist daher auch an heißen Sommertagen leicht zu absolvieren. Auf der Walleralm angekommen, konnten wir eine traumhafte Aussicht auf die Bergwelt des Wilden Kaisers genießen und ließen uns mit köstlichen Tiroler Gerichten verwöhnen.

 

Auf dem Rückweg wanderten wir entlang dem Weg Nr.45 bis zur Jausenstation Maier und weiter zum Südufer des Hintersteiner Sees. Im Anschluss zahlt es sich bei sommerlichen Temperaturen auf jeden Fall aus, sich im glasklaren See abzukühlen und sich von der Wanderung bei traumhafter Kulisse zu erholen. 

 

Kleiner Tipp nebenbei: Was darf im Wanderrucksack auf keinen Fall fehlen? Da die Sonne im Sommer auf dem Berg sehr stark ist, raten wir dazu, den passenden Sonnenschutz und kühle Getränke jederzeit parat zu haben. 

 


2017
2018
2019



Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Tirol Logo - Hotel SonnenhofLogo Tirol Logo GolfalpinGolfalpin Logo - Wilder Kaiser Logo Wilder KaiserWilder Kaiser Logo Skiwelt LogoSkiwelt Logo - Wilder Kaiser