Popu Schließen
Mobile Navigation
x
Popup Gutschein

Wir schenken Ihnen eine

entspannende Teilmassage

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorge, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.
Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
Icon für die Navigation
DE · EN

Hotel & Info
Hotel Sonnenhof Wilder Kaiser Blog Bildergalerie Videos Gästebuch Prospekt
Zimmer & Preise
Suiten & Zimmer Preisliste Ferienwohnung Bergalm Topangebote Restplatzbörse Konditionen Inklusivleistungen
Kulinarik
Restaurant Kulinarium Vitalbier Rezepte
Wellness & Spa
Wellnessoase Saunadörfl Schwimmteich Fitnessraum Spa
Familienurlaub
Erlebnisspielpark Kinderbetreuung
Aktivitäten
Sommerurlaub am Wilden Kaiser Bergdoktor Skiurlaub Wilder Kaiser Winterurlaub Urlaub mit Hund Golfparadies Urlaub am Wilden Kaiser
Service
Webcam Callback Jobangebote
Anreise & Kontakt


Icon für einen 360° Rundgang Facebook Icon Instagram Logo Blog Icon Webcam Icon
EINBLENDEN
AUSBLENDEN
Telefon Icon
Mail Icon

Warum ist Ostern dieses Jahr so spät?

Ostern – der bewegliche Feiertag

19.04.2019

Sätze wie „Dieses Jahr ist Ostern aber wieder spät!“ oder „Wieso ist Ostern dieses Jahr so früh?“ hören wir jedes Jahr wieder auf’s Neue. Warum ist Weihnachten an einem fixen Tag und warum fällt das Osterfest jedes Jahr auf einen anderen Termin?

Das Osterdatum

Das Datum, von dem die Osterfeiertage abhängig sind, ist der erste Frühlingsvollmond. Der Frühling beginnt am 21. März. Wir feiern Ostern am Sonntag nach dem ersten Vollmond, der nach Frühlingsbeginn stattfindet. Das heißt, Ostern ist in jedem Fall immer nach dem 21. März. Der späteste Zeitpunkt ist der 25. April.

Die Geschichte dahinter

Wir wissen jetzt zwar wovon es abhängt, wann Ostern stattfindet, aber immer noch nicht warum. Die Regel geht zurück auf die jüdische Zeitrechnung, die sich auf die Beobachtung des Mondes stütze. Dort war der Monatsanfang der erste Tag nach Neumond. Somit war der 14. Tag eines Monats Vollmond. Das jüdische Hauptfest, das Pascha genannt wird, wurde am 15. Nisan (der 15. Tag am ersten Monat des Frühlings) gefeiert. Das letzte Abendmahl von Jesus und seinen Jüngern fand am Vorabend des Pascha-Festes statt.



2017
2018
2019



Sport & Natur
Wellness & Spa
Kulinarium
Wissenswertes
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Tirol Logo - Hotel SonnenhofLogo Tirol Logo GolfalpinGolfalpin Logo - Wilder Kaiser Logo Wilder KaiserWilder Kaiser Logo Skiwelt LogoSkiwelt Logo - Wilder Kaiser