Genuss für Zuhause

Rezepte

Seehecht auf Rosmarin-Erdäpfelpüree

In Limonen-Öl gebratener Seehecht auf Rosmarin-Erdäpfelpüree und geflämmte Karotten


Zudaten für 4 Personen:


Zubereitung:
Die Erdäpfel und Karotten schälen. Erdäpfel in Würfel schneiden, in Salzwasser kochen und durchpressen.

Die Sahne mit Butter, Muskatnuss und klein geschnittenem Rosmarin  aufkochen und under die gepressten Erdäpfel mischen.

Die Karotten der Länge nach halbieren, kochen, in Olivenöl anbraten und am Ende (wenn gewünscht) mit einem Brenner flambieren.

Den Fisch entgräten und auf der Seite der Haut einschneiden, salzen und pfeffern und in Limonen-Öl knusprig anbraten.

Nun noch alles anrichten und genießen … 
Viel Spaß beim Nachkochen! :)

 

Rezept drucken

Teilen Sie dieses Rezeot

AnfrageDirekt Buchen