Genuss für Zuhause

Rezepte

Germ-Nuss-Striezel

Germteig:


Nuss-Füllung:



Zubereitung:

Germteig:
Das Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit dem Germ gut vermischen. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis der Teig doppelt zu hoch ist.

Den Teig nach dem Gehen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zusammenstoßen (flach drücken und von links nach rechts zur Mitte hin einschlagen) und quadratisch (25x 25cm) ausrollen.


Nuss-Füllung:
Zucker mit Butter, Milch, Aromen, Vanille-Zucker und Zimt aufkochen. Vom Herd nehmen, die Nüsse einrühren, zurück auf die Herdplatte stellen und kurz rösten. Etwas überkühlen lassen und die süßen Brösel bis zu streichfähiger Konsistenz einrühren.

Die Nuss-Füllung gleichmäßig auf den Teich streichen und das Ganze einrollen. Die Rolle der Länge nach in der Mitte durchschneiden, auf einem befetteten Backblech mit der Schnittmitte nach oben zu einer Kordel drehen und ca. 15min gehen lassen. Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben und backen. (Ober-/Unterhitze 180°C, Heißluft 160°C) Backzeit ca. 25 Minuten.

Gutes Gelingen!

Rezept drucken

Teilen Sie dieses Rezeot

AnfrageDirekt Buchen