Genuss für Zuhause

Rezepte

Tiroler Marmor-Gugelhupf

Zutaten:



Zubereitung:
Den Zucker sieben und mit der Butter schaumig rühren. Dann den Vanillezucker und den Rum untermischen. Die Eier trennen und nach und nach den Eidotter dem Buttergemisch unterrühren.

Das Mehl ebenfalls sieben und mit dem Backpulver mischen. Anschließend das Mehl abwechselnd mit der Milch unter die Dottermasse heben.

Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und ebenfalls der Masse unterheben. Nun die Teigmasse in zwei gleich große Massen teilen und eine Hälfte mit dem Kakaopulver verrühren.

Die Gugelhupfform befetten und bemehlen, zuerst die helle Teigmasse hineinfüllen und anschließend die dunkle Masse darauf geben. Nun mit einer Gabel Ringe durch den Teig ziehen, sodass sich die beiden Hälften etwas vermischen.

Den Gugelhupf im Backrohr bei 175 °C ca. 50 bis 60 Minuten backen. Nachher auskühlen lassen, herausstürzen und mit Staubzucker bestreuen.

Rezept drucken

Teilen Sie dieses Rezeot

AnfrageDirekt Buchen