Genuss für Zuhause

Rezepte

Rotkraut nach Tiroler Art

Rotkraut

Rotkraut-Rezepte gibt es wie Sand am Meer, aber es gibt nur dieses eine nach Tiroler Art. Leckerschmecker!


Zutaten für 6 Portionen:

 

Zubereitung:
Zu Beginn das Rotkraut waschen und in feine Streifen schneiden. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Nun das Kraut und die Apfelstücke vermischen. Die Zwiebel schälen und klein hacken.

Mit dem Zitronensaft, einem Schuss Essig, einem Esslöffel Zucker und einer Prise Salz würzen und anschließend das Apfelmus unterrühren.

Nun den zweiten Esslöffel Zucker in einer Pfanne im Schmalz karamellisieren lassen und mit dem restlichen Essig ablöschen. Dann die gehackten Zwiebel dazugeben und anschwitzen.

Zum Schluss das Kraut mit den Gewürzen und dem Rotwein vermengen und bei 190 Grad Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten garen.

Unser Tipp: Dieses Rotkraut schmeckt am besten zu Rind- und Wildgerichten!

Rezept drucken

Teilen Sie dieses Rezept

AnfrageDirekt Buchen