Genuss für Zuhause

Rezepte

Tiroler Hirschragout

Der Herbst ist da und mit ihm köstliche Tiroler Herbstspezialitäten & Gerichte, wie unser geliebtes Hirschragout!

Zutaten für 4 Portionen:

 

Zubereitung:

Als erstes das Fleisch in zirka drei Zentimeter große Stücke schneiden und anschließend mit Pfeffer, Rosmarin, Thymian und etwas angedrückten Wacholderbeeren mischen.

Nun die Zwiebel, Karotten und Sellerie waschen und gut putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Dann etwas Öl in einem großen Topf gut erhitzen und das Fleisch anbraten, mit Mehl bestauben und noch das Tomatenmark dazu geben. Alles kurz anrösten lassen. Dann das Gemüse beifügen, gut vermengen und anschließend mit Wein ablöschen - etwas einkochen lassen.

Nun das Ragout mit dem Wildfond aufgießen, das Lorbeerblatt dazu und das alles für zirka eine Stunde schmoren lassen. Nach einer Stunde das Fleisch aus dem Topf nehmen, die Soße mit Preiselbeeren verfeinern und nochmals etwas einkochen. Dann mit dem Stabmixer gut durchpürieren. Alles noch einmal Abschmecken und servieren.

Tipp: Als Beilage empfehlen wir Semmelknödel oder Tiroler Spatzln und natürlich Rotkraut.

Rezept drucken

Teilen Sie dieses Rezept

AnfrageDirekt Buchen